Skip to main content
This site is under construction. Thank you for your patience.

Bruchstück eines Architravs / Lintel

Details

  • ID
    ÄMUL_6004
  • Department
    Ägyptisches Museum der Universität Leipzig
  • Classification
    Tools & equipment-Woodworking and stoneworking
  • Findspot
    Giza, Western Cemetery, Mastaba G 4761 (Nefer I); Mitten in der Straße südlich Nfr fand sich im Sand
  • Material
    limestone
  • Dimensions
    W 68.7 x H 30.4 x D 13.4 cm
  • Credit Line
    Ägyptisches Museum der Universität Leipzig
  • Period
    Old Kingdom, Dynasty 6
  • Object owned by
    Ägyptisches Museums der Universität Leipzig
  • Remarks
    Mitten in der Straße südlich Nfr fand sich im Sand das Bruchstück eines Architravs mit Inschrift = Abb. 20. Seine Zugehörigkeit zu einer in der Nähe gelegenen Mastaba ist nicht erwiesen. Das Stück stammt aus dem späteren Alten Reich, wie die Erwähnung of Osiris and die unsymmetrische Anordnung der beiden Opferformeln zeigen. Der Name of Besitzers ist nicht erhalten.

Tombs and Monuments 1

  • G 4761

    • Site Name Western Cemetery

Full Bibliography

  • Junker, Giza VI, S. 80, Abb. 20; Porter / Moss, III,1, S. 137

Institutions 1