Skip to main content
This site is under construction. Thank you for your patience.

Small uninscribed offering basin. Kleines, aus mindestens drei Fragmenten bestehendes, unbeschriftetes Kultbecken mit einer Abstufung und geschrägten Beckeninnen- und außenwänden. Die Abstufung des Beckens ist sehr niedrig, die Wände der Abstufung sind leicht geschrägt. Die Beckenaushöhlung ist sehr flach, die Beckeninnenwände sind ebenfalls sehr flach geschrägt; der Übergang zwischen Beckeninnenwänden und innerem Beckenboden verläuft fließend. Der vertikale Beckenrand ist sehr schmal und annähernd senkrecht, die Beckenaußenseiten sind stark geschrägt, der äußere Beckenboden ist heute rechteckig rekonstruiert.

Details

  • ID
    KHM_ÄS_8558
  • Department
    Kunsthistorisches Museum, Vienna
  • Classification
    Tomb equipment-Offering tables and basins
  • Findspot
    Giza (provenance unknown)
  • Credit Line
    Kunsthistorisches Museum, Vienna
  • Previous Number
    KHM_8558
  • Object Ownership Information
    Kunsthistorisches Museum, Vienna
  • Object owned by
    Kunsthistorisches Museum, Vienna
  • Notes
    Herk: Herkunft unbekannt, [Giza] Erwerb: unbekannt NegNr-1: II 33736, II 33737, II 33738 II 33739, Draufsicht, II 33740, Unteransicht, KHM Sitzenfrey 1993

Institutions 1