Skip to main content
This site is under construction. Thank you for your patience.

Ointment container. Bauchige Vase, der außen gerundete Mündungswulst ist unterschnitten, Gefäß ist sorgfältig poliert. "Ölgefäß. Geschweifte, vasenähnliche Form, henkellos mit Wulstrand. Altes Reich."

Details

  • ID
    KHM_ÄS_8500
  • Department
    Kunsthistorisches Museum, Vienna
  • Classification
    Vessels
  • Findspot
    Giza (provenance unknown, found by Hermann Junker)
  • Dimensions
    Md.: 6.3 cm; Bd.: ca. 4.9 cm
  • Credit Line
    Kunsthistorisches Museum, Vienna
  • Previous Number
    KHM_8500
  • Object Ownership Information
    Kunsthistorisches Museum, Vienna
  • Object owned by
    Kunsthistorisches Museum, Vienna
  • Notes
    Herk: [Grabung Junker, Giza] Erwerb: 1956 inventarisiert; alter Bestand, im Verlauf der seit 1952 unternommenen Generalrevision nichtinventarisiert vorgefunden. Dias: Ektachrome KHM 2004 Comp.Nr. 50659, 50656 (zusammen mit 6866, 7482)

Institutions 1