Skip to main content
This site is under construction. Thank you for your patience.

Flat dish. Auf der Unterseite drei Standknubben. Der Mundsaum ist waagrecht nach außen gebogen und hat auf seiner Oberseite drei Rillen; der Teller ist etwas verzogen, die Unterseite ist roh abgestrichen, rotes Farbbad – ausgenommen der Boden, auf dem Spiegel schwarz geschmaucht.

Details

  • ID
    KHM_ÄS_7813
  • Department
    Kunsthistorisches Museum, Vienna
  • Classification
    Vessels
  • Findspot
    Mastaba G 5470
  • Credit Line
    Kunsthistorisches Museum, Vienna
  • Previous Number
    KHM_7813
  • Object Ownership Information
    Kunsthistorisches Museum, Vienna
  • Object owned by
    Kunsthistorisches Museum, Vienna
  • Notes
    Herk: Giza, Mastaba Rawer II., Grabung Junker 1914 Erwerb: 1914 inventarisiert; "sämtliche unter 1914 angeführte Gegenstände sind Geschenk der kaiserlichen Akademie der Wissenschaften in Wien und kommen aus den Grabungen Junker bei den Pyramiden 1912–1913 (Inv.N°. 7498–7925) inventarisiert." Dias: Ektachrom KHM 2004
  • Remarks
    Gift of the Vienna Academy of Sciences, 1914.

Tombs and Monuments 1

  • G 5470

    • Site Name Western Cemetery

Institutions 1