Skip to main content
This site is under construction. Thank you for your patience.

Fragments of wooden coffin, inscribed for Meretites. Sehr schlechter Erhaltungszustand. Außen eine Zeile mit dem Namen, auf der Innenseite Palastfassade aufgemalt. "Die wenigen besonders schlecht erhaltenen Fragmente vom Sarg der Meretites sind aus Weichholz und haben auf der Innenseite noch Reste der Bemalung mit der Darstellung einer gegliederten Palastfassade und einer Opferliste. Die weiche Beschaffenheit des Holzes dürfte auf starke Feuchtigkeitseinwirkung zurückzuführen sein." (E.H.)

Details

  • ID
    KHM_ÄS_10093
  • Department
    Kunsthistorisches Museum, Vienna
  • Classification
    Tomb equipment-Coffins and sarcophagi
  • Findspot
    Shaft S 810 (shaft probably renumbered S 779)
  • Material
    Wood
  • Credit Line
    Kunsthistorisches Museum, Vienna
  • Previous Number
    KHM_10093
  • Object Ownership Information
    Kunsthistorisches Museum, Vienna
  • Owner
    Meretites (S 779)
  • Object owned by
    Kunsthistorisches Museum, Vienna
  • Notes
    Herk: Giza S 810, Grabung Junker, 1914 ? Erwerb: Fundteilung; 1998 inventarisiert Dias: Ektachrome KHM Comp.Nr. 24871–24876, 26725–26729, 29899–29904; NegNr-1: III 34284, Westwand, Innenseite, III 34285, Westwand, Außenseite mit Inschrift, III 34286, Ostwand, Außensiete mit Udjat-Augen, III 34287, Ostwand, Innenseite mit Scheintür und Opferliste, III 34288, Schmalseite außen, III 34289, Fragment, III 34290, Fragment, III 34294, Schmalseite innen, KHM 1999

Tombs and Monuments 1

  • S 779

    • Site Name Western Cemetery

Photos 3

People 1

Ancient People

  • Meretites (S 779)

    • Type Owner
    • Remarks Fragments of wood coffin (KHM Vienna ÄS 10093) inscribed for Meretites; found in shaft S 810 (shaft probably renumbered S 779, excavated by Junker).

Institutions 1